Tropica - Bonsai - Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis) - 30 Samen von Tropica auf Du und dein Garten

Preis: €3.65
Die Produktpreise und Verfügbarkeit sind genau wie der % s freibleibend. Jeder Preis und VerfügbarkeitsInformationen über % s die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden , werden beim auf das Produkt angewendet.
Verfügbarkeit: AusverkauftBald wieder erhältlich
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Produktbeschreibung

Du und dein Garten freuen uns Ihnen das brilliante Tropica - Bonsai - Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis) - 30 Samen präsentieren zu dürfen.

Für diesen super Preis, wird Tropica - Bonsai - Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis) - 30 Samen extrem weiter empfohlen und ist eine gute Wahl für viele Interessenten.

Hersteller Beschreibung


Tropica - Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis) - 30 Samen

Wissenswertes: Der Chinesische Wacholder zählt zu den immergrünen Nadelbäumen, wächst in felsigen Gebirgen und ist ausgesprochen robust. Da er Trockenheit, Hitze, sowie starken Frost verträgt, ist der Juniperus auch für die Bonsai - Neulinge eine beliebte Pflanze. Die raue Rinde ist wunderschön rotbraun gefärbt und die Nadeln sind glänzend grün.

Herkunft: Die Herkunft liegt in Asien. Dort wächst er überwiegend in Japan und China.

Anzucht: Diese Art zählt zu den Kaltkeimern und benötigt Frost, um die keimhemmenden Stoffe im Samenkorn abzubauen. Legen Sie die Samen in ein Schälchen mit Sand und stellen dieses für eine Woche ins Gefrierfach. Anschließend die Samen 1 cm tief in feuchtes Anzuchtsubstrat oder sandige Erde setzen, gleichmäßig feucht halten und kühl stellen. Bis zur Keimung vergehen 3-10 Wochen. Zwei Monate nach der Keimung können die Pflänzchen pikiert (vereinzelt) werden.

Standort / Licht: Dieser Wacholder verträgt volle Sonne und sollte nur den Sommer im Halbschatten verbringen.

Gießen und Düngen: Während der Wachstumszeit sollten Sie den Wacholder oft wässern, da er dann ständig wächst. Bei Trockenheit entwickelt sich die Pflanze entsprechend langsam. Der Baum verträgt sogar kalkiges beziehungsweise hartes Leitungswasser. Ab und zu auch von oben besprühen.

Schneiden: Wenn der Neuaustrieb sehr gleichmäßig ist lassen sich die Triebspitzen sehr gut herauszupfen. Ansonsten können die Triebe während der Wachstumszeit regelmäßig zurückgeschnitten werden.

Erde: Verwenden Sie entweder eine fertig gemischte Erde für Freiland - Bonsai oder mischen Sie sich eine wasserdurchlässige Erde aus 25% Tongranulat, 50% Einheitserde und 25% gleichen Teilen Sand und Kies.

Überwinterung:

Bonsai Eignung:

Produktbesonderheiten

30 Samen pro Portion Freilandbonsai Die Anzucht im Haus ist das ganze Jahr über möglich. Vierfarbige Samenkarte im Postkartenformat mit Farbabbildung Mit ausführlicher Anzucht- und Pflegeanleitung.

Produkt Information

Ordere den excellenten Tropica - Bonsai - Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis) - 30 Samen von Tropica noch heute online. Dieser höchst wünschenswerte Artikel ist derzeit auf Lager - bestelle noch heute sicher auf.