Trinidad Scorpion Moruga Yellow 10 Samen (Ehemalige Weltrecord mit über 2.000.000 Scoville) ""Ist doppelt so scharf wie Bhut-Jolokia"" von Samenchilishop - Du und dein Garten

Preis: €4.99
Die Produktpreise und Verfügbarkeit sind genau wie der % s freibleibend. Jeder Preis und VerfügbarkeitsInformationen über % s die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden , werden beim auf das Produkt angewendet.
Verfügbarkeit: Auf Lager
zum Warenkorb hinzufügen
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Produktbeschreibung

Du und dein Garten sind glücklich Ihnen das famosen Trinidad Scorpion Moruga Yellow 10 Samen (Ehemalige Weltrecord mit über 2.000.000 Scoville) ""Ist doppelt so scharf wie Bhut-Jolokia"" präsentieren zu dürfen.

Für diesen Preis, ist Trinidad Scorpion Moruga Yellow 10 Samen (Ehemalige Weltrecord mit über 2.000.000 Scoville) ""Ist doppelt so scharf wie Bhut-Jolokia"" hochgradig weiter empfohlen und ist immer eine populäre Wahl für sehr viele Interessenten.

Hersteller Beschreibung

Chili/Paprika -Vor der Anzucht werden die Samen in einem abgekochten Wasser das wieder -abgekühlt ist ca 24 std eingeweicht ! Verkürzung der Keimzeit ! -Das Saatgut bringen sie am besten ab mitte Januar bis ende Februar aus ! -Gut eignen sich Saatschalen , die sie mit Aussaat Erde füllen . -Die Saatschalen werden ca zu 3/4 mit der Aussaat Erde befüllt . -Dann wird das Substrat leicht angedrückt , und die Samen auf dem Substrat -gut verteilt ! Mindestens 3 bis 4 cm Abstand . -Im Anschluss werden die Samen ca 0,5 cm mit Aussaat Erde bedeckt . -Das Substrat wird wieder leicht angedrückt ! -Das Substrat wird jetzt befeuchtet , am besten mit einer Sprühflasche . -Gut feucht aber nicht/nie nass ! -Eine Frischhaltefolie/Glasplatte kann über die Aussaat Schale gegeben werden , -das das Substrat nicht so schnell austrocknet ! -Der Standort während der Keimzeit muss nicht hell , sondern sehr warm sein ! -Die Beste Temperatur ist 27-30 Crad ! -Nach dem die ersten Samen gekeimt haben , bzw. die ersten Baby Pflänzchen aus der -Erde sprießen muss die Saatschale an einem hellen Standort gestellt werden der -auch warm ist ! -Nach dem dritten Blattpaar werden die Jungpflänzchen pikiert . -Hier gilt Fingerspitzengefühl , da die dünnen Wurzeln nicht verletzt werden dürfen . -Pikiert werden die Jungpflanzen bis kurz vor die Keimblätter . -Pikieren können sie in runde oder eckige Töpfe die ca 9x9 cm groß sind . -Substrat , können sie selbst mischen (50 % Kokohum + 50 % Pflanzerde) evtl. noch -Perlite wenn vorhanden . -In diesen Töpfen bleiben die Pflanzen und sollten bis zum Mai schon schön -gewachsen sein ! -Ab mitte/ende Mai nach dem kein Frost mehr kommen sollte , können sie nun -ihre Pflanzen in den Garten , auf dem Balkon , auf die Terrasse oder in das -Gewächshaus pflanzen . -Zur Bodenaufbesserung kann Komposterde verwendet werden . -Zum Düngen kann guter Flüssigdünger verwendet werden .

Produktbesonderheiten

10 frische Samen der gelben "Trinidad Scorpion Moruga" Eintrag im Guinnesbuch der Recorde (Ehemaliger Weltrecord mit 2.000.000 Scoville) Früchte werden sehr groß und der Ertrag ist auch sehr gut ! Auch für die Topfpflanzung am Balkon-Terasse geeignet . Aussaatanleitung steht in der Produktbeschreibung

Produkt Information

Ordere den super Trinidad Scorpion Moruga Yellow 10 Samen (Ehemalige Weltrecord mit über 2.000.000 Scoville) ""Ist doppelt so scharf wie Bhut-Jolokia"" von Samenchilishop noch heute online. Dieser höchst wünschenswerte Artikel ist derzeit auf Lager - erwerbe noch heute sicher bei Du und dein Garten.