M Trachycarpus fortunei 90 - 110 cm, Hanfpalme, winterharte Palme bis -18°C von JH Gruenwaren - Du und dein Garten

Preis: €38.50
Die Produktpreise und Verfügbarkeit sind genau wie der % s freibleibend. Jeder Preis und VerfügbarkeitsInformationen über % s die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden , werden beim auf das Produkt angewendet.
Verfügbarkeit: AusverkauftBald wieder erhältlich
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Produktbeschreibung

Wir sind stolz Ihnen das famosen M Trachycarpus fortunei 90 - 110 cm, Hanfpalme, winterharte Palme bis -18°C präsentieren zu dürfen.

Für diesen reduzierten Preis, wird M Trachycarpus fortunei 90 - 110 cm, Hanfpalme, winterharte Palme bis -18°C extrem weiter empfohlen und ist eine populäre Wahl für viele Interessenten.

Hersteller Beschreibung

Die Hanfpalme bringt mediterranes Flair in Ihren Garten und Wohnung Trachycarpus Fortunei (Chinesische Hanfpalme) wird heute als Zierpflanze in vielen Palmengärten in Europa kultiviert und ist damit eine der am häufigsten ausgepflanzten Gartenpalmen in Europa. Ihre Beliebtheit verdankt die Trachycarpus Fortunei ihrer Widerstandsfähigkeit und Robustheit. Dass Palmen nicht nur tropisches Klima vertragen und bei uns auch außerhalb des Wintergartens prächtig gedeihen können beweist die Chinesische Hanfpalme. Die Trachycarpus aus dem Himalaja fasziniert durch ihre fächerartigen Wedel mit einer Länge von bis zu 60 Zentimetern. Aufgrund ihrer Herkunft hält die Palme Minustemperaturen bis zu -15°C kurzzeitig stand und ältere Pflanzen können ohne weiteres in wintermilden Regionen ganzjährig im heimischen Garten verbringen. Hanfpalmen lieben einen hellen, windgeschützten Standort. In wintermilden Regionen können Trachycarpus bereits in einem Alter von 3 - 4 Jahren in den Garten gepflanzt werden. Je älter die Pflanze ist, desto eher verträgt sie länger anhaltende Frostperioden. Die Gießmenge im Sommer muss ausreichend sein, damit das dichte Wurzelwerk der Palme gut mit Wasser durchdrungen wird. Erst wenn die Erdoberfläche trocken ist bitte vom Frühling bis zum Herbst die Palme lange und viel gießen, so dass der Wurzelballen vollständig bis zum Boden feucht ist. In Kübeln gepflanzte Trachycarpus trocknen schneller aus und müssen während Trockenperioden oftmals alle zwei bis drei Tage ausreichend gegossen werden. U.a. die Temperatur und die Größe der Pflanze bestimmen die Gießmenge und die Häufigkeit der Wassergabe. Im Winter wird sparsamer gegossen und der Wechsel zwischen Abtrocknen und Befeuchtung eingehalten. Der zeitliche Abstand zwischen den einzelnen Gießvorgängen ist aber wesentlich länger als im Sommer. Chinesische Hanfpalmen vertragen keine Staunässe, diese kann zu Wurzelfäule führen.

Produktbesonderheiten

Trachycarpus fortunei 90 - 110 cm (inkl. Topf) Stammhöhe 10 - 20 cm Winterhart -18°C Premiumqualität

Produkt Information

Kaufe den saustarken M Trachycarpus fortunei 90 - 110 cm, Hanfpalme, winterharte Palme bis -18°C von JH Gruenwaren noch heute online. Dieser populäre Artikel ist derzeit auf Lager - erwerbe noch heute sicher hier online.