Geo Anzuchtsets TerradiSiena KeimgerÀt, braun von Geo bei Du und dein Garten

Preis: €26.35
Die Produktpreise und VerfĂŒgbarkeit sind genau wie der % s freibleibend. Jeder Preis und VerfĂŒgbarkeitsInformationen ĂŒber % s die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden , werden beim auf das Produkt angewendet.
VerfĂŒgbarkeit: AusverkauftBald wieder erhĂ€ltlich
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Produktbeschreibung

Du und dein Garten sind glücklich Ihnen das fantastische Geo Anzuchtsets TerradiSiena KeimgerĂ€t, braun präsentieren zu dürfen.

Für diesen Preis, wird Geo Anzuchtsets TerradiSiena KeimgerĂ€t, braun hochgradig empfohlen und ist eine populäre Wahl für die meisten Interessenten.

Hersteller Beschreibung

"Keimgerät Terracotta (TerraDiSiena Sprouter)" Die 4 einzelnen Schalen haben einen Durchmesser von ca. 15 cm und eine Höhe von 3,5 cm (zzgl. Fuss 1,5 cm). Turmhöhe: ca. 25 cm. Aus der Kunst und der Erfahrung der toskanischen Handwerker entsteht das Keimgerät TerradiSiena. Die Neuheit des Keimgeräts ist das innovative Lichteinfallsystem mit Doppel-Wachstumsfunktion. Die Schalen sind leicht aufzuheben, um zwischen den Etagen eine Licht- bzw. Luftzone zu schaffen. Die Schalen sind einfach aufeinander zu stapeln und der Deckel schließt die obere Schale zur Schaffung von einem dunklen und besonders feuchten Milieu. Dieses Keimgerät eignet sich zur Aufzucht von allen Keim- und Sprossenarten. Wie man die Samen zieht: Zuerst müssen die Samen eine Nacht über in Wasser eingeweicht werden. Am nächsten Tag werden die Samen unter fließendem Wasser gespült und mit den Händen in den Schalen gleichmäßig verteilt. Die Samen müssen mindestens 2 Mal am Tag (morgens und abends) mit einem Glas Wasser bewässert werden. Bei einer großen Menge ist es nötig, die Samen in den nächsten Tagen zu rühren, damit sie gleichmäßig befeuchtet werden können. Das Keimgerät muss bei Raumtemperatur und nicht dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt aufgestellt werden. So zieht man Schleimbildende Arten: Die Samen müssen 1 Stunde im Wasser liegen, dann können sie gleichmäßig in de Schale verteilt werden. Wenn die Samen sehr klein sind, wird der Boden der Schale mit einem Stück Mull oder Vlies bedeckt. In den ersten 3 - 4 Tagen müssen die Samen 5 - 6 Mal ganz leicht befeuchtet werden, man kann sie auch besprühen. Befeuchten Sie dann die Samen 2 - 3 Mal bis zu vollständigen Keimung.

Produktbesonderheiten

Terrakotta aus der Toskana Day & Night-Funktion Made in Italy Doppelte Luftstromregelung Einfache Bedienungsanleitung zu den Keimverfahren

Produkt Information

Ordere den genialen Geo Anzuchtsets TerradiSiena KeimgerĂ€t, braun von Geo noch heute online. Dieser populäre Artikel ist derzeit verfügbar - bestelle noch heute sicher bei Du und dein Garten.